Mittwoch, 30. April 2014

Lesen in den Mai (Lesenacht by Schockibooks)

Hallo,

heute wird „Tanz in den Mai“ literarisch und daraus ergibt sich die von Schockibooks aus Youtube gegründete Lesenacht “Lesen in den Mai“, bei der wir auch teilnehmen. Diese Lesenacht beginnt um18:00 Uhr und dann wird bis in den Mai gelesen. Offiziell endet sie um 1:00 Uhr, aber vielleicht schaffen wir ja auch noch länger. Wir haben uns vorgenommen „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ von John Green zu lesen, da wir beide das Buch haben und es so gemeinsam lesen können und es ja so viel Zuspruch bekommt. Wir freuen uns auf jeden Fall riesig auf das Buch und wollen auch gleich anfangen. Unser Ziel ist es natürlich das Buch fertig zu lesen, mal sehen ob wir das schaffen.
Kissen sind schon in der richtigen Position und unseren Schlafanzug haben wir auch schon an.  Für eine gemütliche Leseatmosphäre sorgt das annähernde Gewitter. Es kann also nichts mehr passieren, was uns davon abhalten könnte (außer vielleicht ein Blitzeinschlag ins Haus ;) ) und wir fiebern schon sehnlich dem Startschuss entgegen.

Motto:
„Das Lesen im Bett zeugt von völliger Hingabe an die Kunst: Man überlässt es dem Dichter, wann man einschläft“
-Ernst R. Hauschka

Update: 18:36 Uhr
Wir  haben mit etwas Verspätung angefangen, aber jetzt sind wir bei den ersten 20 Seiten angelangt und finden es bis jetzt eher lustig und locker, als traurig, aber das kommt bestimmt noch. Unser aktuelles Problem ist eher die Angst vom Regen weggespült zu werden. Gott sei Dank befinden wir uns im warmen Bett mit unserer Wuscheldecke. Wir denken an alle da draußen, die vom Unwetter umgeben sind und hoffen auch für euch, dass ihr im Trocknen seit. (Oh mein Gott, wegen dem Donner hat unser Haus gewackelt! :0)

Update: 20:00 Uhr
Das Gewitter ist inzwischen vorbeigezogen und es wird langsam dunkel. Wir sind jetzt etwa auf Seite 60, was für unsere Verhältnisse eher langsam ist. Wir legen jetzt unsere erste Pause ein, gehen auf Toilette, holen uns was zu Essen und lesen dann weiter. Unser nächstes Ziel ist es, dass wir um 21:30 Uhr mindestens auf Seite 100 sind.  Mal sehen ob wir das schaffen...

Update: 22:10 Uhr
Endlich sind wir bei um die hundert Seiten angelangt. Wir haben länger gebraucht, als wir gedacht hätten, aber unser Pause haben wir auch etwas in die Länge gezogen. Naja, jetzt sind wir wieder voll im Leserausch und sind gespannt darauf, wie es weiter geht. Nebenwirkung: Komischer Weise schläft uns beide die Hand ein :D Aber das Buch ist richtig toll und auch der Schreibstil von John Green begeistert uns sehr. Inzwischen begegnen wir immer wieder Sätzen, die wir schon aus dem Filmtrailer kennen. Unser nächstes Leseziel ist, dass wir bis um 24:00 Uhr mindestens auf Seite 150 angelangt sind. Unsere Motivation ist groß!

Update: 24:00 Uhr
Unser letztes Leseziel von 150 Seiten haben wir erreicht, aber unser Ziel dieser Lesenacht, nämlich das Buch fertig zu lesen, wird nicht zu schaffen sein. das Buch ist einfach kein Buch, das man weglesen kann, man muss die Sätze konzentriert aufnehmen und verstehen, damit man mit der Geschichte mitfühlt  und in sie eintauchen kann. So langsam werden unsere Augen müde und wir werden noch eine kleine Pause einlegen müssen, bevor wir dem Endspurt entgegen sehen.

Update: 0:32
Wir sind jetzt fast bei 200 Seiten angekommen und verabschieden uns hiermit für diese Nacht. Wir bedanken uns bei Schockibooks, das sie diese Lenacht veranstaltet haben, denn wir haben eine neue Leseerfahrung dabei gemacht und wir hatten sehr viel Spaß heute Nacht. Wir würden gerne wieder bei  einer Lesenacht mitmachen und freuen uns schon auf das nächste Mal :)

Gute Nacht! :*

Pascale & Carolin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar ;)