Montag, 27. April 2015

|Aktion| Cover Monday #4



Heute gibt es mal wieder einen Cover Monday von uns. Cover Monday ist eine Aktion von the emotional life of books, bei der man wöchentlich ein wunderschönes Buchcover vorstellt.

Wir stellen euch "Since you've been gone" vor, im Deutschen heißt das Buch "13 Wünsche für einen Sommer" von Morgan Matson. Wir haben das Buch selbst noch nicht gelesen, aber es steht schon länger auf unserer Wunschliste. 


Inhalt:
"Emily is about to take some risks and have the most unexpected summer ever in this new novel from the bestselling author of Second Chance Summer and Amy and Roger’s Epic Detour.

Before Sloane, Emily didn’t go to parties, she barely talked to guys, and she didn’t do anything crazy. Enter Sloane, social tornado and the best kind of best friend—someone who yanks you out of your shell.

But right before what should have been an epic summer, Sloane just…disappears. No note. No calls. No texts. No Sloane. There’s just a random to-do list with thirteen bizarre tasks that Emily would never try. But what if they can lead her to Sloane?

Apple picking at night? Okay, easy enough.

Dance until dawn? Sure. Why not?

Kiss a stranger? Wait…what?

Getting through Sloane’s list will mean a lot of firsts, and with a whole summer ahead of her—and with the unexpected help of the handsome Frank Porter—who knows what she’ll find.

Go Skinny Dipping? Um…"(Quelle: Simon&Schuster)

Wir haben das englische Cover gewählt, da wir das Deutsche im Gegensatz dazu sehr langweilig und lange nicht so schön finden.
Das Cover strahlt, wie wir finden, eine sommerliche Atmosphäre aus und macht uns richtig Lust auf Sommer. Es ist auch cool, dass das Bild aussieht wie ein richtiges Foto und die Mädchen Kleider anhaben, die wir auch so anziehen würden, was das ganze Cover sehr authentisch wirken lässt. Auch die Schrift sieht toll aus.

Hier noch mal das deutsche Cover zum Vergleichen:

Wie findet ihr das Cover?


Kommentare:

  1. Huhu :D
    das Englische Cover gewinnt ganz klar bei mir.
    Das Buch soll ja super sein. Ist schon auf meiner Wunschliste *grins*

    Liebste Grüße
    Nadine

    von http://misshappyreading.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Hey. Ich mag beide Cover. Ich denke letztendlich bringt es nichts sich darüber aufzuregen, dass die deutschen Cover und Titel zum englischen immer so unterschiedlich sind.
    Ich habe das Buch auch gelesen und fand es Klasse.
    Wenn ihr mögt, schaut doch mal in meine Rezension rein. ;)

    http://twooks-twobooks.blogspot.de/2014/12/rezension-dreizehn-wunsche-fur-den.html?m=1

    Wir führen unseren Blog auch zu zweit. Ich denke es gibt nichts besseres. ♡

    Liebe Grüße
    Sanni von Twooks

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar ;)